Museums-Newsletter 4/2015

Liebe Museumsfreunde,

hiermit erhalten Sie wieder die neuesten Informationen bezüglich unseres Vereinslebens.

Event „Weiße Frau von Kenten“

Da diese Veranstaltung so guten Anklang gefunden hat, ist eine Wiederholung geplant. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

Ferienprogramm in den Sommerferien

Die Stadt Bergheim bietet in den Sommerferien Kindererlebnisführungen an. Oft wird hier die Museumswerkstatt benutzt. Je nach Thema werden immer wieder einzelne Themen unserer Ausstellung vorgestellt. Es wird gebastelt, gezaubert oder eine Phantasiereise in der kühlen unteren Etage angeboten. Den Kindern machen die Angebote sichtlich Spaß, und auch die Eltern oder Großeltern lernen auf diesem Wege unsere Ausstellung kennen.

Ausflug nach Birgel ausgebucht.

Im August steht wieder einer unserer gemeinsamen Ausflüge an: Wir fahren am 22. August nach Birgel, um uns die historische Wassermühle (mit Führung) anzuschauen. Der Ausflug ist ausgebucht, es sind leider keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.

2015-08-12_1605

Stadt, Land, Fluss 2015

Das Museum BERGHEIMAT beteiligt sich an dieser Aktion des Landschaftsverbandes Rheinland.

Stadt_Land_Fluss_2015_Brand_453xX

Der LVR richtet alle zwei Jahre „Stadt Land Fluss – Tage der Rheinischen Landschaft“ mit vielen Veranstaltungen für Groß und Klein aus und präsentiert mit dieser Reihe immer wieder eine andere rheinische Region. Vom 22. August bis zum 6. September finden über 111 Angebote – Wanderungen, Lesungen, Führungen, Rad- und Bustouren – in der Region Kottenforst-Ville-Umland statt.

Auch die „BERGHEIMAT“ beteiligt sich hierbei mit drei Aktionen. Am 23. August wird von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine Familienführung angeboten. Astrid Machuj stellt die neue Sonderausstellung „Römer ganz nah … in Bergheim“ vor. Die Kinder und Jugendlichen können sich hier als römischer Legionär verkleiden oder sich auch mal in eine Toga wickeln. Viele römische Spiele warten darauf, dass sie ausprobiert werden. Der Eintritt und die Führungen sind kostenfrei.

 

2015-08-12_1607

Am 30. August 2015 findet ein Römeraktionstag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Jung und Alt können bei dem Workshop mit „echten“ Römern auf Tuchfühlung gehen. Unterstützt werden wir hier wieder von Frank Keller, der schon die gelungene römische Modenschau organisierte. Mehrere Stationen gilt es an diesem Tag zu bewältigen. Man lernt Feuer zu machen, Farbe herzustellen, kann eine Rüstung und römische Spiele ausprobieren und vieles mehr. Damit keiner Hunger leidet, werden mittags ein „römisches Gericht“ und ein Getränk angeboten. Die Kosten betragen inkl. Imbiss und Material für die Aktionen 7,50 € für Erwachsene. Kinder bis 12 Jahre zahlen 5,00 €. Eine Familienkarte (zwei Erwachsene und zwei Kinder) ist für 22,00 € erwerbbar, jedes weitere Kind zahlt 3,00 €. Anmeldungen sind hier erforderlich bei Astrid Machuj: 02271-97380

 

Am 6. September wird von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine kostenfreie Museumsführung angeboten.

 

Wettbewerb KSK

Der Museumsverein hat sich mit dem Projekt „Sport in Bergheim“ beworben. Wir haben von über 170 Mitbewerbern den 19. Platz belegt. Ein großer Erfolg für uns. Wir danken allen, die uns geholfen haben. Die fünf Vereine mit den meisten Stimmen erhalten Geldpreise. Es gibt jedoch noch drei Juryentscheidungen. Das Ergebnis erfahren wir am 18. August.

Sonderausstellung Sport

Das Ausstellungsteam arbeitet bereits emsig an der neuen Sonderausstellung „Sport in Bergheim“, die im Herbst 2016 eröffnet wird. Ein speziell entwickelter Fragebogen wurde an die Bergheimer Sportvereine versandt. Wir freuen uns jetzt auf viele Rückmeldungen.

Wenn Sie zum Thema Sport besondere „Schätze“ zu Hause bergen, wie z. B. einen alten Lederball oder einen langen Tennisrock oder ganz besondere „Sportgeschichten“ kennen, dann wenden Sie sich bitte an Astrid Machuj, Telefon 02271-97380 oder E-Mail astrid.machuj@web.de .

Wir suchen noch das alte Archiv von Bergheim 07 oder ein Foto von der Radsportbahn am heutigen Amtsgericht. Auch hier freuen wir uns über Informationen.

900 Jahre Ahe – „Offenes Dorf“ am 15. und 16. August 2015.

Ein dorfweiter Aktions- und Trödelmarkt mit vielen Teilnehmern in allen Dorfteilen findet am Samstag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Wir trödeln in Ahes „Guter Stube“. Unter anderem bieten wir schöne Textilien an. Sie können bei uns aber auch Postkarten und Bücher von Ahe erwerben. Verwöhnt werden Sie bei uns mit Kaffee und Kuchen, Waffeln, Wein und „Hugo“.

Alle, die sich unsere „Gute Stube“ nicht nur ansehen möchten, sondern mehr Informationen wünschen, sind herzlich zu unseren Führungen am Samstag um 12.00 Uhr und 16.00 Uhr und am Sonntag um 14.00 Uhr eingeladen.

In der Anlage überreichen wir Ihnen zur weiteren Information einen Flyer.

21. August 2015 – Bergheimer Brauhaus und Kneipentour

Auf dieser locker-lustigen Stadtführung durch das Städtchen erleben wir hautnah, dass nicht nur die Kölner Kölsch lieben und sprechen. Im Museum BERGHEIMAT klären wir darüber auf, was es mit dem Spruch „Bleib der Heimat treu, trink Römerbräu“ auf sich hat. Natürlich steht neben dem Besuch unserer beiden Brauhäuser noch der eine oder andere Kneipenbesuch an. Anmeldungen Tel. 02271 / 89539 oder Stadtfuehrung@bergheim.de. Hier gibt es auch weitere Informationen. Gästeführerin: Astrid Machuj

Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015

An diesem Tag ist das Museum der Stadt Bergheim von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Um 16.00 Uhr bietet Frank Rainer Hildenbrand eine Museumsführung an.

 

Mit dem Fahrrad in die Römerzeit

Aufmerksam machen möchten wir Sie zudem auf folgende Führung der Stadt Bergheim: „Mit dem Fahrrad in die Römerzeit“.

Das Aachener Tor in Bergheim ist Start- und Zielpunkt unserer geführten Radtour in die Römerzeit. Wir beginnen die Tour am 13. September 2015 um 10:00 Uhr und besuchen zur Einführung die aktuelle Sonderausstellung „Römer ganz nah… in Bergheim“ in der BERGHEIMAT. Anschließend begeben wir uns mit dem Rad auf die rund 25 km lange Strecke, die uns auf gut ausgebauten, steigungs- und verkehrsarmen Wegen durch Felder und Auenlandschaften führt.

Anmeldungen bis 10. September 2015 unter Telefon 02271 / 89-539 oder per E-Mail an Stadtfuehrung@bergheim.de. Gästeführerin: Cornelia Breuer.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

 

2015-08-12_1611

 

Wir wünschen Ihnen einen weiterhin schönen Sommer

Astrid Machuj und Werner Kremer

Kommentieren

  • (will not be published)