Unsere bisherigen Publikationen

Die Vorbereitungen zu einer neuen Sonderausstellung sind immer mit einem großen Aufwand verbunden. 

Zwei Jahre nach der Eröffnung wird sie in den meisten Fällen wieder abgebaut.  Texte verschwinden bestenfalls ins Archiv. Schade!

Deshalb haben wir uns entschieden, unsere Rechercheergebnisse in einem Buch festzuhalten, das zeitgleich zur Ausstellung erscheint und auch dessen Titel trägt. 
Hier können wir Themen viel tiefgründiger behandeln, als es uns im Museum auf engstem Platz möglich ist. 

 

Auch zu weiteren Themen erschienen Bücher. Informieren Sie sich hier .... 

 

 

 

Alle  diese Publikationen sind erhältlich im Museum BERGHEIMAT, Hauptstraße 57-59 in Bergheim, zu den Öffnungszeiten samstags 11.00 bis 13.00 Uhr und sonntags 14.00 bis 16.00 Uhr, oder in der Mayerschen Buchhandlung, ebenfalls in der Hauptstraße.

Die Publikationen zu den ersten Sonderausstellungen „Glasklar“ und „Römer ganz nah … in Bergheim“ sind leider vergriffen und nicht mehr erhältlich. 

 

 

2011 Bergheim in Zeichnungen 

2013 Glasklar - vergriffen

2014 Römer ganz nach - in Bergheim 

2016 Sport in Bergheim 

2017 Chronik - 10 Jahre Verein Museum der Stadt Bergheim und 5 Jahe BERGHEIMAT

2018 Burgen, Schlösser, Rittersleut 

2022 Früher war es anders schön - von der Nachkriegszeit bis Ende der 60er

2022 Festschrift - 15 Jahre Verein Museum der Stadt Bergheim 10 Jahre BERGHEIMAT

2022 Sagen und Legenden im Altkreis Bergehim 

 

"Sagen, Märchen und Legenden im Altkreis Bergheim"

Da wo es viele Schlösser und Burgen gibt, enstandne in den Gesindestuben auch viele Sagen und Geschichten. Diese waren 2012 fast alle vergessen und wurden von der Autorin Astrid Machuj im Jahr 2012 buchstäblich "wieder ausgegraben".

Seitdem wetzt sie sich mit Unterstützung vieler Vereinsmitglieder dafür ein, dass dieser Schatz an alten Geschichten erhalten bleibt. 


Buch zur Ausstellung "Früher war es anders schön"

Seit 2022 ist unsere neue Sonderausstellung „Früher war es anders schön“ zu sehen, die sich mit der Zeit nach Kriegsende bis zum Ende der 60er Jahre befasst. Eine Zeitspanne von mehr als 20 Jahren, in der sich unglaublich viel ereignet hat und die bei vielen Besuchern Erinnerungen weckt. Auf 221 Seiten wird in 21 Kapiteln auf das Leben und die damalige Situation in Bergheim eingegangen -  angefangen bei der Nachkriegszeit mit ihren großen Nöten und Problemen, über den wirtschaftlichen Aufschwung und die politische Neuorientierung, weiter über Kindheit und Jugendjahre, die Einkaufsmöglichkeiten auf der Hauptstraße, die Entwicklung im technischen Bereich – Stichwort Fernsehen – Mode und Musik, heimische Bands, und vieles mehr, was heute selbstverständlich oder bereits wieder überholt ist.

Komplettiert wird das Buch durch Informationen aus den anderen drei Städten des Altkreises wie Bedburg (Dennis Vlaminck), Kerpen (Hubert Murmann) und Elsdorf (Christoph Hoischen). 



Begleitbuch zur Ausstellung "Burgen, Schlösser, Rittersleut' im Altkreis Bergheim"

Von 2019  bis 2021 boten wir mit der Ausstellung „Burgen, Schlösser, Rittersleut“ einen ganz anderen Aspekt. Wir tauchten ein in die Welt des Mittelalters, lernten Begriffe wie „Motte“ und „Schwertleite“ kennen, bestaunten eine Ritterrüstung und  fertigten in Handarbeit kunstvolle Hauben, mit denen sich die adeligen Damen schmückten.  Das Buch umfasst 201 Seiten und behandelt die imposant große Vielzahl der Burgen und Schlösser im Erftkreis,  widmet sich aber auch ausführlich der stattlichen Anwesen, die dem Tagebau zum Opfer fielen.

Das Buch ist für 18,00 Euro zu erwerben. 


Begleitbuch zur Sportausstellung

m Jahr 20….. eröffneten wir die Ausstellung „Sport in Bergheim“. Zum gleichen Zeitpunkt erschien unser Buch, das auf 295 Seiten Bergheimer Sportler vorstellt, die in ihrer Laufbahn große Erfolge feiern konnten.

 

Nicht nur bekannte Namen und Gesichter, wie Lukas Podolski oder Franz-Peter Hofmeister, sondern auch weniger bekannte Sportgrößen wie die Dressurreiterin Anne Cecilie Ore werden hier portraitiert. Man kann nur staunen, wie viele Sportler aus dem Altkreis Bergheim – entweder hier geboren oder in hiesigen Vereinen ihre erste Bekanntschaft mit dem Sport gemacht – später Olympiasieger oder Weltmeister geworden sind! Man erfährt Wissenswertes über Leichtathletik und Ballsportarten, aber auch über Fechten und Einradfahren in Oberaußem. 

 

Das Buch ist für 19,50 € während der Öffnungszeiten im Museum BERGHEIMAT und in der Mayerschen Buchhandlung zu erwerben und eignet sich auch hervorragend als Geschenk.

 

 

Kritik des Kölner Stadt-Anzeigers

Artikel Kölner-Stadt-Anzeiger Oktober 2016