Die nächsten Termine

 

Hubertusmarkt und Tag der offenen Tür

am 05.11.2017

Tag des Fechtens

 

Die beiden Bergheimer Fechtvereine sind sehr erfolgreich. Hier sind über mehrere Jahrzehnte viele Erfolge zu verbuchen. 
An diesem Tag werden uns u. a. die Olympiasiegerin Ute Wessen und die Europameisterin Stefanie Kubissa besuchen und für eien Autogrammstunde zur Verfügung stehen. 
Auch hier heißt es "Ausprobieren erwünscht". 
Trainer der beiden Vereine stehen uns mit Rat und Tat zur Verfügugn.  

 

 


Nachtwächterführung mit Museumsstop am 24.11.

.. so hallte es allabendlich zur vollen Stunde durch die dunklen Gassen der Stadt. Begeben Sie sich mit der Frau des Nachtwächters auf eine unterhaltsame Zeitreise durch das frühere Bergheim und begleiten Sie sie – mit Horn und Hellebarde ausgerüstet – auf ihrem abendlichen Rundgang durch Bergheims Mitte. Bei einem Glühwein erfahren Sie an diesem Abend auch ein wenig über das Brauchtum zu Weihnachten und wie die Bergheimer sich auf das Fest vorbereiteten.

Anmeldungen und nähere Infos bei Nora Tilmann 02271-89539.


Geschichten auf Kölsch -
vorgelesen von Renate Schönhofen
am 15.11.2017

 

 

Renate Schönhofen hat ihr halbes Leben in Quadrath-Ichendorf verbracht. Ihre Kölner Herkunft kann sie nicht verleugnen. Sie unterrichtet an der Kölsch-Akademie und wird uns an diesem Abend mit dem Vorlesen amüsanter und besinnlicher Geschichten in kölscher Sprache erfreuen. Natürlich hat sie für die "Immis" die passenden Erklärungen parat.
Begleitet wird sie vom Jung mit dem Quetschebüggel.
Zeit 19.00 Uhr / Eintritt frei

 

Tag der Vereine am 09. 07.2017 

In der Zeit von 13-18 Uhr geben wir Einblicke in die Vereinsaktivitäten und ausführliche Informationen über unseren Verein. Der Museumsverein wird eine Rallye zum Thema Sport anbieten. Während dieser Zeit sind die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Erfahren Sie mehr »

 

Bergheimer Brauhaus-Tour - Stadtführung mit Museumsstop am 30.06.2017

Auch in Bergheim liebt man „Kölsch“: das Bier, die Sprache und auch die Lebensweise. Das können Sie auf dieser locker-lustigen Stadtführung durch das Bergheimer Städtchen hautnah erleben.
Wir stellen neben dem Bergheimer Brauhaus auch die eine oder andere Kneipe vor und probieren unterschiedliche Kölschsorten. Es wird geklärt, was Reissdorf mit Bergheim verbindet und warum es hieß: „Bleib der Heimat treu, trink Römerbräu“. 

Treffpunkt: Georgskapelle (Fußgängerzone) Bergheim

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Dauer: ca. 150 Minuten

 

Kosten: 6,00 € pro Person inkla. einem Kräuterschnaps, zzgl. Kosten für Getränke in den Kneipen und Brauhäusern - bitte Kleingeld bereithalten. 

Jubiläumsfeier am 11.6.2017

Jubiläumsfeier des Museumsvereins Bergheim mit vielen Angeboten
Am 11. Juni feiert der Museumsverein nicht nur sein 10-jähriges Bestehen, sondern auch die Eröffnung der BERGHEIMAT vor 5 Jahren.
Ein umfangreiches Programm bezieht auch die Bergheimer Fußgängerzone mit ein.
•Ab 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr findet die Aktion Geschichte in Geschichten in der Bergheimer Fußgängerzone statt. Hier schlüpfen Mitglieder des Museumsvereins in Rollen historischer Bergheimer Persönlichkeiten. So warten ein Römer,eine Burgherrin, eine Französin, Jan von Werth und ein Beamter auf viele Besucher. An verschiedenen Stationen erzählen sie dann in kleinen Szenen ihre Geschichte – mal zum Nachdenken, mal dramatisch und mal temperamentvoll. Lassen Sie sich überraschen. Genaue Informationen gibt es ab 13.30 Uhr am Aachener Tor. Dort startet in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.15 Uhr auch der jeweils 45-minütige Rundgang, der im Museum BERGHEIMAT endet. Die Starts beginnen ca. alle 15 Minuten. 
Ateure bei der Veranstaltung zur 700-Jahrfeier von Bergheim 2012
•Weitere Sonderausstellung „Wie zu den Anfängen des Vereins“ in der Museumswerkstatt
  Ab 14.00 Uhr kann man neben der Ausstellung „Sport in Bergheim“ eine zweite Ausstellung zu den Themen:      
  Brunkohle, Religiöses, Ichendorfer Glas, Küche und Waschen und bügeln in der Museumswerkstatt bestaunen. Hiermit will
  der Verein an seine Anfänge und die ersten Ausstellungen erinnern.
•Gleichzeitig gibt es im Museumshof das traditionelle kulinarische Angebot.
•Im Kino des Museums besteht die Möglichkeit, mehr über die Chronik des Vereins zu erfahren.
•Um 16.30 Uhr beginnt der offizielle Teil mit zwei ganz kurzen Ansprachen. Danach will der Verein mit seinen Mitgliedern und Bürgern feiern.
.Um 19.00 Uhr endet die Veranstaltung.

Mitgliederversammlung und Vortrag über den "Tagebau Bergheim" am 30.5.2017